Anmeldung für einen Gottesdienstbesuch

Anmeldung für einen Gottesdienstbesuch

Gottesdienste wieder möglich

Mit der Lockerung der Corona­beschränkungen dürfen in unseren Kirchen seit einigen Wochen wieder Gottesdienste gefeiert werden. Seither ist es möglich, zusammenzukommen, das Evangelium zu hören und sich im Mahl durch Gott und durch die Gemeinschaft der Glaubenden stärken zu lassen.

Gleichzeitig sind diese Feiern aber nur unter strengen Auflagen möglich. Bitte akzeptieren und unterstützen Sie diese Maßnahmen und lesen Sie die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch.

 

 

 

 

 

Für unsere Kirchengemeinden in Fellbach, Schmiden und Oeffingen bedeutet das:

  • In den Kirchen gelten Abstands- und Hygieneregeln ähnlich wie in Geschäften.
  • Nur eine begrenzte Anzahl an Menschen kann an einem Gottesdienst teilnehmen - die Plätze sind fest markiert.
  • Vor Ort sind verantwortliche Personen als Ordner eingeteilt und helfen bei Fragen und beachten die Einhaltung der Hygienevorschriften.
  • Nur Paare und Familien dürfen nebeneinander sitzen; ansonsten ist auf 1,5 m Abstand zueinander zu achten.
  • Das Tragen einer Alltagsmaske wird empfohlen, ist aber auf jeden Fall nötig, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Eine kleine Gruppe von Menschen singt als Schola während des Gottesdienstes.
  • Es gibt spezielle Hygienevorschriften bei der Gabenbereitung und der Kommunion.
  • Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen!
  • Anmeldungen für Schmiden und Oeffingen sind nicht mehr notwendig, bleiben aber für Fellbach weiter bestehen (telefonisch im Pfarrbüro oder online über das Formular unten).

Folgende Anzahl an Plätzen für Kirchenbesucher gibt es in unseren Gemeinden:

  • ca. 60 Plätze in der Kirche St. Johannes, Fellbach
  • ca. 48 Plätze in der Kirche Zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit, Schmiden
  • ca. 110 Plätze in der Christus König Kirche, Oeffingen
  • Paare und Familien dürfen zusammensitzen; sie werden – abhängig von den örtlichen Gegebenheiten – in der Regel als ein Platz gezählt.

Bitte beachten Sie zu allen Änderungen auch die Seite der Diözese zur Neuregelung der Corona-Beschränkungen! Laut dieser Neuregelung sind ab dem 6. Juli keine Anmeldungen mehr nötig, wenn in der Kirche in der Regel genügend Plätze zur Verfügung stehen!. Für St. Johannes und Gottesdienste mit zu erwartend hohen Besucherzahlen bleibt die Anmeldung weiterhin erforderlich.

 

Online-Anmeldung für Gottesdienste in Fellbach, St. Johannes

Im Formularfeld "Gottesdienst" werden folgende Abkürzungen für Gottesdienstformen verwendet:

  • EF = Eucharistiefeier
  • VAM = Vorabendmesse
  • WGF = Wort-Gottes-Feier

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss (in der Regel: Freitag 12 Uhr).
Angaben mit einem Stern (*) im folgenden Formular sind zwingend erforderlich.

Aufgrund der DSGVO benötigen wir ihre explizite Zustimmung zur Speicherung der eingegebenen Daten. Diese Daten werden bis zum jeweiligen Gottesdienst aufbewahrt, danach vernichtet und für keinen anderen Zweck verwendet. Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten!

Möchten Sie jederzeit über aktuelle Anliegen und Entwicklungen aus unseren Gemeinden informiert sein, dann melden Sie sich doch für den Versand unseres Newsletters an, damit Sie auch zukünftig keine Ausgabe mehr verpassen.