Wenn die Mutter krank wird, sind wir für die Kinder da!

Solange die Mutter im Krankenhaus ist, betreuen wir die Familie!

Die Familienpflege springt ein, wenn die Mutter - oder der Vater plötzlich ausfällt.

Wir helfen Familien, ihren Alltag auch in schwierigen Situationen zu bewältigen.

Unsere Familienpflegerinnen leisten in Notsituationen alltagsprakische Hilfen unmittelbar zuhause. Zum Beispiel, wenn die Familie aufgrund von Krankheit oder Rehabilitation, Tod oder Trennung, Überlastung oder Überforderung der Eltern die Versorgung von Kindern und Haushalt nicht selbst gewährleisten kann.
Wir bieten in diesen Situationen rasche, qualifizierte und umfassende Hilfe bei der Weiterführung des Haushalts, bei der Versorgung, Pflege und Betreuung der Kinder sowie kranker, alter oder behinderter Haushaltsangehöriger. Wir beraten und vermitteln bei Bedarf weitere Hilfen.

Sie sind betroffen und sind sich nicht sicher, ob Sie Anspruch auf Leistungen der Krankenkassen haben?

Wir stehen Ihnen mit Tat und Rat gerne zur Seite. Rufen Sie uns an.

Frau Lopez oder Frau Glass informieren Sie sehr gerne umfassend, unverbindlich und kostenlos.