Dankeschön Sternsinger 2020

Dankeschön Sternsinger 2020

Was man als Sternsinger so alles erleben kann …

Spannung und Vorfreude am Auftakttag: Wie lautet das Motto der diesjährigen Aktion? Wer macht alles mit? Treffe ich alte Freunde wieder? Habe ich den Mut, an fremden Türen zu klingeln, zu singen?

Zu Beginn der Lauftage: Gewimmel im Kirchenunterraum - Könige suchen ihre Gewänder, Begleiter ihre Taschen und Listen. Haben wir alles dabei? Werden wir freundlich empfangen? Später dann: viele offene Türen und strahlende Gesichter der Hausbewohner, gastfreundliche Einladungen zu Tee und Punsch – kleine Verschnaufpausen, die beiden Seiten Freude bereiten. Liebevoll gemalte Bilder, Süßigkeiten, manchmal sogar kleine Geschenke als Dankeschön für die Könige. Segen auf Rettungsfahrzeugen, Überraschungsangriffe durch kläffende Hunde, so viele Begegnungen und Erfahrungen.

Und abends dann im Unterraum: gedeckte Tische, müde Kinder und ihre Begleiter berichten mit strahlenden Augen von ihren Erlebnissen, zum Abschluss das gemeinsame Spenden zählen, Stolz auf das Erreichte … Sternsingen, das ist ein Garant für spannende Tage voller Leben!!

 

Die Sternsingeraktion 2020 war für die Gemeinde Schmiden ein Jahr der Superlative. Viele Rekordwerte prägten die Aktion: etwa 70 Kinder und Erwachsene unterstützen mit Herzblut und viel Engagement die Sternsinger in Schmiden. Im Gottesdienst am 6.1. waren knapp 40 Könige zu Gast und haben die Messe mitgestaltet, insgesamt waren 29 Gruppen in den Straßen unterwegs, wir haben zwischenzeitlich 333 Stammkunden, … und Spenden in Höhe von 9065,99 €!! Herzlichen Dank allen Spendern, Königen und Begleitern sowie den zahlreichen Helfern – ohne euch wären solche Tage nicht denkbar.