Sprachförderkraft Kindergarten St. Franziskus (m/w)

Sprachförderkraft Kindergarten St. Franziskus (m/w)

Für den Kindergarten St. Franziskus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine qualifizierte Fachkraft für die Sprachförderung (m/w)

in Teilzeit 50%  (19,75 Stunden pro Woche)

Es handelt sich hierbei um einebefristete Anstellung bis zum 31.07.2020

Eine Weiterbeschäftigung des Stelleninhabers ist danach möglich und erwünscht.

 

Ihr Aufgabenbereich

  • ­  ­  Eigenverantwortliche Übernahme der Sprachförderung im Kindergarten
  •     Organisation und Durchführung verschiedener Sprachförderprogramme
  •     Sprachstandserhebungen
  • ­  ­  Umsetzung des Bildungsauftrags
  • ­  ­  Beobachtung und Dokumentation
  • ­  ­  Zusammenarbeit mit dem Team, den Eltern und dem Träger

Wir bieten Ihnen

  • ­    ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima
  • ­  ­  ein Umfeld, in dem Sie Ihr sprachpädagogisches Wissen entfalten können
  • ­  ­  die Eingruppierung, Bezahlung und Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsoge) nach der AVO-DRS
  • ­  ­  ein vielfältiges Fortbildungsangebot
  • ­  ­  die pädagogische Begleitung durch unsere Kindergartenreferentin

Das bringen Sie mit

  • ­  ­  einen erfolgreichen Abschluss als staatl. anerkannte/n Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  •     Erfahrung im Bereich der Sprachförderung
  • ­  ­  Freude an der Arbeit mit den Kindern und Eltern
  • ­  ­  ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • ­  ­  Teamfähigkeit
  • ­  ­  Engagement und innovative Ideen
  • ­  ­  Flexibilität

Die Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus. Bitte geben Sie Ihre Konfession im Lebenslauf an. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Mail, an:
Katholische Kirche Fellbach

Frau Nicole Krause
Hindenburgstr. 13
70736 Fellbach
krause@katholiken-fellbach.de
Haben Sie noch Fragen?
Sie erreichen Frau Krause unter der Telefonnummer 0711/64 58 83 65