Anmeldung für einen Gottesdienstbesuch

Anmeldung für einen Gottesdienstbesuch

Gottesdienste sukzessive wieder möglich

Mit der Lockerung der Corona­beschränkungen dürfen in unseren Kirchen seit dem 9. Mai wieder Gottesdienste gefeiert werden. Damit wird es nach vielen Wochen wieder möglich sein, zusammenzukommen, das Evangelium zu hören und sich im Mahl durch Gott und durch die Gemeinschaft der Glaubenden stärken zu lassen.

Gleichzeitig sind diese Feiern aber nur unter strengen Auflagen möglich. Bitte akzeptieren und unterstützen Sie diese Maßnahmen und lesen Sie die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch.

 

 

 

 

In den Kirchen gelten Abstands- und Hygieneregeln ähnlich wie in Geschäften:

  • Nur eine begrenzte Anzahl an Menschen kann an einem Gottesdienst teilnehmen - die Plätze sind fest markiert. Es werden Ordner für den Einlass sorgen.
  • Nur Paare und Familien dürfen nebeneinander sitzen; ansonsten ist auf 2 m Abstand zueinander zu achten.
  • Das Tragen einer Alltagsmaske wird empfohlen.
  • Eine kleine Gruppe von Menschen singt als Schola während des Gottesdienstes.
  • Es gibt spezielle Hygienevorschriften bei der Gabenbereitung und der Kommunion.
  • Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.

Für unsere Kirchengemeinden in Fellbach, Schmiden und Oeffingen bedeutet das:

  • Wir starten mit den Gottesdiensten, in denen hygienische Vorgaben und verantwortliche Personen als Ordner vorhanden sind.
  • Für alle Gottesdienste am Wochenende und Feiertagen muss eine Anmeldung erfolgen (siehe weiter unten).
  • Für Werktagsgottesdienste ist (aufgrund der geringen Beteiligung) keine Anmeldung erforderlich.

Folgende Anzahl an Plätzen für Kirchenbesucher gibt es in unseren Gemeinden:

  • ca. 40 Plätze in der Kirche St. Johannes, Fellbach
  • ca. 48 Plätze in der Kirche Zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit, Schmiden
  • ca. 110 Plätze in der Christus König Kirche, Oeffingen
  • Paare und Familien dürfen zusammensitzen; sie werden – abhängig von den örtlichen Gegebenheiten – in der Regel als ein Platz gezählt.

Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten am Wochenende und an Feiertagen ist auf unterschiedliche Arten möglich:

  • Per Online-Formular auf dieser Seite bis spätestens Freitag 12 Uhr für einen Gottesdienst am Wochenende (bzw. so lange der Gottesdienst im Formular auswählbar ist).
  • In den Pfarrämtern telefonisch während der jeweiligen Sprechzeiten.
  • In Schmiden und Oeffingen auch per Postkarte im Briefkasten des Pfarramts (bis Freitag 12.00 Uhr).
  • Eine Anmeldung ist auch vor Ort bei den Ordnern möglich, solange noch Plätze verfügbar sind.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die verschiedenen Anmeldewege dazu führen können, dass sich Anmeldungen überschneiden. Eine Platzgarantie ist deshalb – auch bei ordnungsgemäßer Anmeldung – nicht möglich.

 

Online-Anmeldung für einen Gottesdienst

Im Formularfeld "Gottesdienst" werden folgende Abkürzungen für Gottesdienstformen verwendet:

  • EF = Eucharistiefeier
  • VAM = Vorabendmesse
  • WGF-oK = Wort-Gottes-Feier.(ohne Kommunionausteilung)

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss (siehe oben).
Angaben mit einem Stern (*) im folenden Formular sind zwingend erforderlich.


Aufgrund der DSGVO benötigen wir ihre explizite Zustimmung zur Speicherung der eingegebenen Daten. Diese Daten werden bis zum jeweiligen Gottesdienst aufbewahrt, danach vernichtet und für keinen anderen Zweck verwendet. Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten!