Bibel im Ort 2021

Bibel im Ort 2021

BiOBibel im Ort
Einladung zu einer digitalen Auszeit in der Fastenzeit

Gott möchte nicht nur in unseren Gottesdiensten mit uns Gemeinschaft pflegen, sondern uns auch im Rest der Woche nahe sein und so unseren Alltag prägen. Bibel im Ort möchte Sie einladen zu einer anderen Art von besinnlicher und spiritueller Reise. Wir möchten bekannte Textstellen der Bibel mit Orten unseres täglichen Lebens zusammenbringen. Auf diese Weise kann auch unser Alltag von der Heiligen Schrift inspiriert werden. Bilder aus „unserem Ort“ (meist aus Schmiden oder Fellbach) können und sollen uns auf eine neue Art dazu anregen über Gottes Wort nachzudenken, es zu meditieren. So können sowohl unsere alltäglichen Orte als auch die Bibel sich gegenseitig befruchten und wir eines – oder im besten Fall beides – neu wahrnehmen, es sprichwörtlich für wahr nehmen.

Einfach mal anhalten, abschalten und loslassen – mitten im Alltag. Für alle, die einen stillen Moment für sich suchen. Wir laden zu Beginn der Fastenzeit zur Fortsetzung einer bekannten Veranstaltungsreihe ein. In diesem Jahr – aufgrund der Pandemie – ausschließlich digital auf elektronischen Weg, bequem von zu Hause vielleicht bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Die entsprechenden Impulse werden in der Regel zweimal pro Woche (Di. + Do.) per E-Mail versendet.

 

Die Anmeldungen kann schriftlich erfolgen (bitte das PDF – siehe Randspalte – ausdrucken, ausfüllen und im Pfarrbüro abgeben) oder ganz einfach hier online das nachfolgenden Formular ausfüllen:

 

Ja, ich möchte die Fastenimpulse 2021 Bibel im Ort per E-Mail erhalten!


Sie erhalten zeitnah nach dem Absenden des Formulars eine persönliche Bestätigung Ihrer Anmeldung!

Die vorstehende Einwilligung, die ich der Katholischen Kirchengemeinde Zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit erteile, kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir, um Ihnen per E-Mail die Fastenimpulse zuzusenden (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 a und b DSGVO).

 

Wir möchten Sie an dieser Stelle auch auf die Möglichkeit hinweisen, sich über weitere Anliegen aus unseren Gemeinden zu informieren. Auf der Seite zu unserem aktuellen Newsletter können Sie diesen einsehen oder sich für den regelmäßigen Versand per E-Mail anmelden ... damit Sie auch zukünftig keine Ausgabe mehr verpassen.